Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Verantwortlicher 

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne ist

Rene Radau
Feldweg 9
29451 Dannenberg
Tel.: 05861-7979
Email: t.suessmilch(at)spedition-suessmilch.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2. Erfassung allgemeiner Informationen

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Informationen beinhalten etwa Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Hostname des zugreifenden Rechners, Domainname Ihres Internet Service Providers, verwendetes Betriebssystem, Art des verwendeten Webbrowsers/Webbrowserversion und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, sondern lediglich zu statistischen Zwecken dienen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Diese Daten werden standardmäßig bei einem Zugriff auf jede andere Website im Internet erfasst. Es handelt sich nicht um eine spezifische Funktion unserer Internet-Präsenz. Bei Ihrem Besuch unserer Internet- Präsenz übermittelt Ihr Rechner in bestimmten Fällen Ihre IP-Adresse, welche im Einzelfall personenbezogen sein kann. Bei der IP-Adresse handelt es sich um eine weltweit gültige, im Zeitpunkt der Zuteilung durch den Internetprovider eindeutige Kennzeichnung Ihres Computers. Als privater Nutzer werden Sie in der Regel keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend zugewiesen wird („dynamische IP-Adresse“). Zwar kann Ihr Internetprovider nachvollziehen, welchem seiner Kunden die jeweilige dynamische IP-Adresse zugeordnet wurde, wir können dies in aller Regel jedoch nicht. Anders ist es bei dauerhaft zugewiesenen IP-Adressen („statistische IP-Adresse“). Diese ermöglicht prinzipiell eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten. Wir verwenden die IP-Adressen grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern nur zur anonymen Auswertung der Nutzung unserer Internet-Präsenz.

3. Erfassung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.Bei der Kontaktaufnahme mit uns werden persönliche Daten zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben können in einem System zur Anfrageorganisation (z.B. Mail-Server) gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Soweit auf unserern Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, werden folgende Daten abgefragt und elektronisch verarbeitet:

  • - Name
  • - E-Mail
  • - Ihre Nachrichttext
  • - Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

4. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu an den Verantwortlichen unter 1.)

5. Sicherheit

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. eine Karte einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir setzen uns dafür ein nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden und vermeiden Dienste in Anspruch zu nehmen, mit denen zu Marketingzwecken User identifiziert bzw. getrackt werden können (z.B. durch sog. "Pixel-Tags").

7. Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Durch die Nutzung unserer Internetseite werden folgende Cookies eingesetzt:

Openstreetmap "qos-token"
Auf der Kontaktseite wird gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO der nicht-kommerzielle Landkartendienst OpenStreetMap eingesetzt. Beim Laden der Karte wird die IP-Adresse übertragen, damit OpenStreetMap die Bilddatei an den Browser zurücksenden kann. Außerdem setzt OpenStreetMap einen Cookie mit einer Speicherdauer von einer Stunde. Laut Datenschutzerklärung der deutschen OpenStreetMap-Sektion Fossgis e.V. werden diese Daten ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet.

Das verwendete Content Managementsystem Wordpress benutzt folgende Session Cookies: 

  • wordpress_[hash]Beim Anmelden verwendet WordPress dieses Cookie, um Ihre Authentifizierungsdaten zu speichern. Die Verwendung ist auf den Bereich Administrationsbildschirm beschränkt, /wp-admin/
  • wordpress_logged_in_[hash]Nach der Anmeldung setzt WordPress das WordPress_logged_in_[hash]-Cookie, das angibt, dass der Nutzer angemeldet ist — und wer der Nutzer ist. Letztere Information ist für einige Schnittstellenanwendungen von Relevanz.
  • wordpress_test_cookie
    Dieses Cookie wird gesetzt, wenn man zur Login-Seite navigiert. Dadurch kann überprüft werden, ob der Browser so eingestellt ist, dass er Cookies erlaubt.

WordPress Cookies mit einem Jahr Speicherdauer:

  • wp-settings-[UID] & wp-settings-{time}-[UID]WordPress setzt zudem mehrere wp-settings-{time}-[UID] Cookies. Die Nummer am Ende ist die individuelle Benutzerkennung aus der Datenbanktabelle „users“. Dies wird verwendet, um Ihre Ansicht der Admin-Oberfläche und möglicherweise auch die Hauptseitenoberfläche anzupassen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

8. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

updatet: 03.04.2020